Spontan und trotzdem Chor!

Du singst gern mit anderen zusammen?

Du bist musikalisch breit interessiert?

Du hast Lust mal was völlig Neues zu probieren?

Dann komm zum Spontanchor!

Hier wird gesungen, gefühlt, gegroovt. Hier gibt es keine Noten. Was zählt ist deine Stimme, deine Stimmung, deine Lust zu singen. Jeder auf seine Weise, und zusammen mit allen. Ein Chor der spontanen Ideen, der frischen Gefühle und des Jetzt.

Wir praktizieren Circle Singing und erkunden den Kosmos des Intelligent Choir von Jim Daus: Das Zusammengehen, das Klingen und Schwingen verschiedener Stimmen. Dabei entwickeln wir neue vokale Kreationen. Jede bringt sich ein. Mit der eigenen Stimme, den eigenen Vorlieben, den eigenen Ideen. Alle gemeinsam – tutti oder Solo – oder als Beatbox. Wir entdecken Chor ganz neu und ganz spontan.

Für wen?

Gernsinger die Lust auf Zusammenklang und Groove haben und Neues probieren möchten.

Von wem?

Ich bin Stefan Mainka.

Als Musiktherapeut und Reha-Wissenschaftler weiß ich, wie stark, wie unmittelbar uns Musik bisweilen
ergreifen kann. Am meisten, wenn sie spontan entsteht. Zum Chorsänger wurde ich beim Dresdner Kreuzchor. Damals noch mit dem hohen d! Und hier lernte ich, dass Bach & Strawinski sehr wohl das Publikum begeistern können, aber dass die Taschentücher meist erst beim schlichten Abendlied gezückt werden.

Wo & wann?

Sternkirche Potsdam
Montags, 19 bis 20.30 Uhr
Start am 6. März 2023

Wie?

E-Mail an: Stefan@Spontanchor.de