Einladung zu unseren Gemeindeabenden

Wir laden ein zu drei Gemeindeabenden zum Thema Christliche Verantwortung in unserer Gesellschaft

  • 21. Juni 2018, 18.30 Uhr
    Seid um das Wohl der Städte besorgt (…) und betet für sie (Jer. 29,7)
    Meine Wünsche und Erwartungen an christliche Gemeinden im Land Brandenburg
    mit Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke
  • 9. Oktober 2018, 19.30 Uhr
    Der Hauptmann Kornelius (Apostelgeschichte 10, 1 — 48) Kirchliches Handeln in Krisengebieten unserer Welt
    mit Leitender Militärdekan Helmut Jakobus
  • 7. November 2018, 19.30 Uhr
    Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen (Micha 4,4)
    Verantwortung für den Frieden — vom Beginn der Friedendekaden in der DDR bis heute Mit einer Ausstellung von Diakon Gerhard Bemm und Liedern zum Frieden
    mit dem ehemaligen Landesjugendpfarrer Manfred Domrös

Fotoausstellung „Poesie der Natur“ vom 02.09. bis 18.10.

Unter diesem Titel stellt die Potsdamer Fotokünstlerin Hildegard Schaumann eine Auswahl ihrer Pflanzen- und Tierfotografien aus, die in den letzten Jahren in Potsdam und Umgebung entstanden sind.
Mit ihren Aufnahmen möchte sie den Blick öffnen für die Vielfalt der Natur und die Aufmerksamkeit auf Farben und Formen lenken, die unseren Lebensraum auszeichnen.
Hildegard Schaumann arbeitet als Fotokünstlerin und freiberufliche Trainerin für Kreativität und Kreatives
Schreiben in Potsdam.

Die Ausstellung kann bis zum 18.10. zu den Büroöffnungszeiten besichtigt werden.

Am 18.10. findet um 18 Uhr die Finissage der Ausstellung mit Konzert und Lesung statt.
Petra Antosch (Gesang)
Dmitri Pavlov (Orgel und Klavier)
Hildegard Schaumann (Lyrik)

Einladung zum Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr

Herzlich Willkommen in der Stern-Kirchengemeinde.

Sie sind herzlich einladen zum Gottesdienst am kommenden Sonntag um 10 Uhr in unserer Sternkirche.

Gelebte Vielfalt

In unseren Gottesdiensten spiegelt sich die Vielfalt unserer Gemeinde wieder. Unsere Gottesdienste sind lebendig und abwechslungsreich – von besinnlich, feierlich bis zu lebendig und musikalisch – es ist für jede/n etwas dabei.